Ideales Wohn- und Geschäftshaus - Gastronomie / Beherbergungen

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage sowie zur Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden.

Objekt-ID:5363
Objektart:Gastronomie und Wohnung
Lage:01561 Großenhain
Baujahr:1900
Nutzfläche ca.:943,00 m²
Gastrofläche ca.:581,00 m²
Gesamtfläche ca.:1.588,00 m²
Gewerbefläche ca.:808,00 m²
Käuferprovision:7,14 % inkl. gesetzl. MwSt.
Kaufpreis:50.000,00 €
Heizungsart:Zentralheizung

Objektbeschreibung

Bei diesem Objekt handelt es sich um ein Gewerbeobjekt, welches sich in eine Gastwirtschaft/Bar mit Saalanbau und Wirtschaftsgebäuden mit Wohnraum gliedert.

Der Gasthof mit Saalgebäude wurde geschätzt 1900, möglicherweise auch früher, erbaut. Die Anbauten werden mit einem Baujahr von ca. 1960 geschätzt. Die auf dem Flurstück aufstehenden im Zusammenhang errichteten Gebäude wurden ca. 1984 und 1993 teilweise saniert und modernisiert.
Derzeit besteht eine Festbrennstoffheizung als Zentralheizung für alle Gebäude.
Der Gasthof mit Bar und Saalanbau ist teilunterkellert und befindet sich in einem normalen Zustand.
Das Dachgeschoss ist nicht zu Wohn- und Gewerbezwecken ausgebaut.

Zur weiteren wirtschaftlichen Nutzung des Gesamtobjektes sind teilweise erhebliche Reparatur- und Instandsetzungsmaßnahmen erforderlich.

Die Außenanlagen bestehen aus großflächiger Befestigung des Hofbereiches mit Splitt.
Das Objekt bietet alle Voraussetzungen für ein Wohn- und Geschäftshaus.

Lage

Das Anwesen liegt im Ortskern des Ortsteil Bauda von Großenhain, in einfacher Geschäftslage im Ortszentrum mit ländlichem Charakter.
Öffentliche Verkehrsmittel (Bus) befinden sich im Umkreis und fußläufig zu erreichbar.
Einkaufsmöglichkeiten in Großenhain mit ÖPNV oder Kfz erreichbar; bis zum Stadtzentrum Großenhain sind es ca. 10 Autominuten, BAB A 4 Anschlussstelle Großenhain ist in ca. 35 Autominuten erreichbar.

Ausstattung

Gasthof (175 m²) mit Saalanbau (406 m²):
Die Gastwirtschaft befindet sich in einem guten Zustand mit guter Ausstattung der sanitären Installation. Zur besonderen Einrichtung kann die Bestuhlung und Theke, die Bar im OG, die Kühlzelle, Faßkühler im KG (alles Baujahr 1984 und 1993) benannt werden.

Hinweis: Bei Übernahme der Küchenausstattung muss ein separater Kaufpreis verhandelt werden. Die Küchenausstattung ist nicht im Kaufpreis enthalten.

Zwischengebäude (147 m²); Wirtschaftsgebäude - Wirtschaftsräume (80 m²) + Wohnung (80 m²); Wohngebäude (55 m² - Betreiberwohnung):
Die Gestaltung ist zweckmäßig. Die zweigeschossigen Gebäude befinden sich in einem unsanierten Zustand.

Sonstige Informationen

Dieses Exposé ist eine Vorabinformation. Vorstehende Angaben beruhen auf Auskünften der Eigentümer, wir übernehmen hierfür keine Haftung.